+49 (0) 30 21782922
Zurück zur Übersicht

Mobiler Zugriff auf die Handwerker-Software spart Ihnen Zeit und Chaos

und wie wir bei Kupfer eine Branchen-Software mit mobilen Fokus entwickeln

11. September 2019

Der mobile Zugriff auf relevante Informationen und Funktionen der Handwerkersoftware ist essentiell für Handwerksbetriebe. Deswegen haben wir Kupfer entwickelt - weil es bis jetzt noch niemanden gibt, der so etwas gut gemacht anbietet.

Von unseren Kunden wissen wir, dass viele Handwerker rund 80% der Zeit unterwegs sind und nur 20% im Büro. Kann man auf seine Handwerker-Software jedoch nur vom Büro aus zugreifen, fehlen einem unterwegs oft relevante Infos. Vor allem für kleine Betriebe ohne eigene Bürokraft führt das oft zu großen Problemen.


Kunden rufen auch an, wenn man unterwegs ist.


Kunden richten sich nicht danach, ob das Büro besetzt ist oder nicht. Sie rufen an, wenn sie ein Problem haben. Dabei können Handwerker viel gewinnen, wenn sie sofort antworten können und den Kunden nicht auf einen späteren Rückruf vertrösten müssen.
Um den Kunden auch aussagekräftige Antworten von unterwegs aus geben zu können, brauchen Sie auch von unterwegs aus Zugriff auf Ihre Handwerkersoftware. So sollten Sie zum Beispiel vom Handy aus, direkt einen Termin vereinbaren können und diesen einem ihrer Mitarbeiter zuweisen. So lassen Sie Ihre Kunden nicht warten und erhöhen damit seine Zufriedenheit. (Warum das wichtig ist, können Sie hier lesen.)


Die meisten mobilen Angebote sind aber kompliziert und in-intuitiv zu bedienen.


Es gibt zahlreiche Firmen, die eine Handwerker-Software mit einer zugehörigen mobilen App anbieten. Das Problem dabei: diese Programme wurden alle zunächst für den PC entwickelt worden und erst danach fürs Smartphone. Dadurch sind sie furchtbar komplex und schwer bedienbar. Dazu müssen Sie zunächst eingerichtet werden, was viel Zeit und Nerven kostet.
Deswegen haben wir uns entschlossen, Kupfer zu entwickeln und dabei den Fokus auf die mobile App zu legen. In ihr haben Sie immer und jederzeit Zugriff auf alle relevanten Informationen, die sie auf der Baustelle brauchen. Diese Woche haben wir dazu noch weitere Funktionen implementiert, die Ihnen nun auch erlauben Termine von unterwegs aus zu planen.
Hier finden Sie eine Übersicht der neuen Features:
Mobiler Zugriff auf Kundenstamm: Sie haben nun auch ohne Termine vom Handy aus Zugriff auf alle relevanten Kunden- und Objektdaten.
Termine mobil erstellen: Termine können Sie nun auch auf Ihrem Telefon hinzufügen und Ihnen oder Ihren Kollegen zuweisen.
Mobiler Zugriff auf alle Objektdaten: Erfasste Bilder und Dokumente als auch Produktdaten jederzeit mobil verfügbar.
Arbeitszeiterfassung und Anfahrt: Als wichtiger Bestandteil zur späteren Rechnungsstellung kann nun auch auf dem Smartphone die Arbeitszeit und Anfahrt erfasst werden.

Dabei ist der Einstieg mit Kupfer spielend leicht und ohne viel Aufwand machbar.


Bei Kupfer schreiben wir die Nähe zu unseren Kunden groß


Deswegen haben wir jetzt auch einen Live-Chat bei uns eingebaut, den Sie von überall in der Kupfer-App und von unserer Website öffnen können. Schreiben Sie uns doch mal! Wir würden gerne von Ihnen erfahren, was momentan Ihre Probleme in Sachen Digitalisierung des Handwerks sind. Wir entwickeln Kupfer kontinuierlich weiter, um so viele dieser Probleme wie möglich lösen zu können.
Natürlich freuen wir uns auch immer über Anregungen oder Feedback zu Kupfer selber 😉.

Über den Autor
Tobias Schaffrath Rosario
Tobias hat eine Zeit mal als Journalist zum Thema Digitalisierung geschrieben. Jetzt will er sie bei Kupfer selber gestalten.